Wirtschaftsmediation

 

Sie haben …

  • das Ziel, einen geeigneten und angenehmen Umgang mit Konflikten zu finden?
  • einen massiven Streit im Team?
  • Mitarbeiter im Haus, die nicht mehr miteinander sprechen?
  • Interessenkonflikte in Zusammenhang mit Umstrukturierungen?
  • fusionsbedingte Schwierigkeiten?
  • einen Gesellschafterkonflikt?
  • Streit in Ihrem Familienunternehmen?


  • offene Fragen zur Unternehmensnachfolge?
  • Schwierigkeiten mit Lieferanten, Kunden oder Verbrauchern?
  • Probleme mit der Öffentlichkeit wegen eines Bauvorhabens?
  • Auseinandersetzungen im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes?
  • Tarifkonflikte?
  • ungeklärte Haftungs- und Gewährleistungsfragen?
  • ?



Dann offeriere ich Ihnen sehr gerne Mediation als professionelle und nachhaltige Vermittlung in Konflikten.
Ich biete Ihnen (in meiner Praxis oder auf Wunsch bei Ihnen vor Ort in Ihrer Firma) einen geschützten und absolut vertraulichen Rahmen, innerhalb dessen wir hoch strukturiert die einzelnen Phasen der Konfliktlösung durchlaufen:

  1. Auftrags- und Zielklärung, Organisatorisches, Kontrakt,
  2. Konfliktdarstellungen aus Sicht der Beteiligten,
  3. umfassende Konfliktanalyse, Vertiefung der Hintergründe und Interessen,
  4. einvernehmliches Erarbeiten kreativer, innovativer und nachhaltiger Lösungen und
  5. Vertrag, Follow-Up und Evaluation.

 

Als Mediator bin ich Ihr neutraler, allparteilicher und außergerichtlicher Klärungshelfer und Vermittler und begleite Sie darin, den bestmöglichen Umgang mit Ihrer Angelegenheit zu finden: analytisch, empathisch, ressourcen- und lösungsorientiert, kreativ, effektiv und effizient.

    Ihre Vorteile bei Ihrer Mediation sind:

  • Die Vorgehensweise ist flexibel, kooperativ und konstruktiv.
  • Das Verfahren kann auch in hoch eskalierten Konflikten eingesetzt werden.
  • Sie erzielen zeitnah und rasch eine kostengünstige und nachhaltige Lösung.
  • Durch die aktive Beteiligung aller Verantwortlichen wird die Identifikation mit dem Ergebnis wirksam gefördert.
  • Win-Win-Lösung: Alle Beteiligten profitieren.
  • Das Verfahren findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und ist absolut fair und vertraulich.
  • Sie bewahren ein positives Betriebsklima oder stellen es wieder her.

 

Seit 2001 bin ich in eigener Praxis tätig und auf den Bereich Wirtschafts- beziehungsweise Organisationsmediation spezialisiert. Als zertifizierter Mediator BM®, Ausbilder BM® und Wirtschaftsmediator BMWA® ist mein Angebot den Standards und Ethikrichtlinien von

  • Bundesverband Mediation e. V. (BM) und
  • Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt (BMWA)


verpflichtet.

 

Wenn Sie einen Einblick in meine mediative Tätigkeit wünschen, dann empfehle ich Ihnen meinen Lehrfilm „Ein Tusch für alle Fälle – König vs. Bauer: Wie Chef und Mitarbeiter gemeinsam gewinnen“. Darin finden Sie den kompletten Ablauf einer Organisationsmediation anhand eines realen Falles dargestellt.


Weitere detaillierte (selbstverständlich anonymisierte und mit Erlaubnis der Beteiligten publizierte) Fallbeispiele und -abläufe lesen Sie in meinen Büchern und Fachartikeln.

Meine Referenzen und genauen Arbeitsfelder finden Sie hier.

Die konkrete Vorgehensweise bei Mediation ist sehr fallabhängig – wenn Sie einen individuellen Vorschlag wünschen, dann kontaktieren Sie mich gerne direkt!